av

XBMC (kodi) sync – advancedsettings.xml

Die Datei advancedsettings.xml ist mächtig und kann viele zusätzliche Features in XBMC (Kodi) aktivieren. Ich habe bereits ein kleines Howto geschrieben wie man eine Film und Musik-Datenbank teilt und sync. Es geht aber noch mehr, es ist auch möglich Teile der Konfig von XBMC (kodi) zu synchronisieren. Die Config dafür ist sehr einfach und übersichtlich. Gerade wenn man mehrere HPTC betreibt reduziert sich der Aufwand enorm. Der WAF steigt ebenfalls, da die Multimedia Zentrale im jeden Raum des Hauses gleich aussieht.

(mehr …)

Weiterlesen

Openelec Kodi PXE boot – HTPC über das Netzwerk booten

Falls man einen Server in seinem Netzwerk betreibt der auch noch 24/7 läuft, kann das Booten von Openelec per PXE vereinfacht werden. Normal wird Openelec vom einem Laufwerk (USB, SSD oder Festplatte) installiert und gebootet. Viel einfacher ist es wenn man das ganze über netboot erledigt, d.h. das OS wird einfach direkt nach dem Einschalten des Rechners über das Netzwerk gebootet. So braucht man kein Laufwerk in den HTPC einbauen, das spart Geld, eine zusätzliche Fehlerquelle und vereinfacht das Einbinden eines neuen Rechner in das Netzwerk. Alle Linux basierenden System beherrschen Netboot, so sollte es auch möglich sein Netboot auf einem NAS zu bauen.

(mehr …)

Weiterlesen